zurück zur Übersicht

Alle bekannten Preisanpassungen ab dem 01.06.2021 - ELEKTROMAT

Wir möchten aus gegebenen Anlässen aktuell nochmal darauf aufmerksam machen, dass mittlwerweile so gut wie alle uns bekannten Hersteller und Lieferanten Preisanpassungen im Rahmen einer neue gültigen Preisliste oder über eine Erhebung von Materialzuschlägen ausgeführt oder angekündigt haben.

Insbesondere im Gehäusebereich ist dies mit erheblichen Anpassungen verbunden.

Zum 01.06.2021 kommen neue Preislisten von folgenden Herstellern zum Tragen:
– Schneider Electric GmbH
– GEWISS GmbH
– LAPP GmbH
– ELEKTRA Tailfingen GmbH & Co.KG
– Rose Systemtechnik GmbH
– Bopla Gehäusetechnik GmbH

Zum 10.06.2021:
– Bernstein AG (zwischen 3,5% – 4,9%)

Zum 01.07.2021:
– ABB Stotz-Kontakt GmbH (Gehäusesysteme 5,3%-8,5%)
– TE Connectivity (zwischen 3%-4%)
– ROLEC Gehäuse-Systeme GmbH (5,2%)
– Haseke GmbH & Co.KG
– FINDER GmbH (3,6%)
– Murrelektronik (5,8%)
– U.I. Lapp GmbH (7,9%)
– Rübsamen+Herr (3%-10%)

Zum 01.08.2021:
– ABB Stotz-Kontakt GmbH (Reiheneinbau- und Schaltgeräte, Automation 4,4%)

Zum 01.09.2021:
– MB ConnectLine GmbH
– Balluff GmbH (6,5%)

 nach oben
Beschreibende Tags: elektromat, freiburg, Baden-Württemberg, karlsruhe, magma brand design, Preislisten, Schneider Electric, Weidmüller, WAGO Kontakttechnik, Elektrotechnik